lo   ro
 
ClownBasis > TuttoClown > Deutschland
Dr. Rosina

 

Bad Kreuznach
TuttoClown
2018 - 2019


Berufsbegleitende Ausbildung für
Clownvisiten in medizinischen
, sozialen

und therapeutischen Institutionen

In acht Seminaren werden die grundlegenden Kenntnisse
vermittelt, die ein Clown für die Arbeit auf
Kinderstationen im Krankenhaus, in Seniorenheimen
und in Einrichtungen für beeinträchtigte 
Erwachsene benötigt.

Improvisationstechniken, clowneske Kontaktaufnahme,
Nähe und Distanz,spezielle Spielformen im Duo sowie
Fragen der Organisation, Fragen des Selbst - Management
und rechtliche Bestimmungen werden erörtert.

Das Ziel dieser Ausbildung ist, Clowns für den
Einsatz in den oben genannten Institutionen
vorzubereiten und fit zu machen.
Die Besonderheiten des nahen Kontaktes und des Besuchs
eines Clowns in einem halb öffentlichen und halb privaten
Umfeld werden in Praxis und Theorie erarbeitet und
erprobt.

Die Abstimmung der Clownfigur auf diese Arbeit wird ein
zentraler Punkt der Ausbildung sein, Improvisationsformen
und die Erarbeitung von Handwerklichkeiten und Routinen
ist der zweite Schwerpunkt.

Im Laufe der Ausbildung werden die Teilnehmer die
Gelegenheit haben erste Praxiserfahrungen zu
sammeln.
Es werden Clownvisiten in den jeweiligen Institutionen
durchgeführt, die mit den Teilnehmern gut vorbereitet
werden.
Jede Clownvisite wird gechoacht und reflektiert.
Der direkte Praxisbezug ist uns sehr wichtig, denn hier
ist das konkrete Lern- und Erfahrungsfeld.

Vorrausetzungen um an der Ausbildung
teilnehmen zu können:
Diese Ausbildung ist für fortgeschrittene
Clowninnen und Clowns konzipiert.
Eine Clownfigur sollte erabeitet und erprobt sein.
Das ClownBasis Zertifikat oder eine ähnlich strukturierte
Clown - Fortbildung wird anerkannt.

Im Schnupperkurs TuttoClown wird durch die
gemeinsame Arbeit geklärt, ob eine Teilnahme an der
Ausbildung als sinnvoll erachtet wird.
Jeder Teilnehmer wird dazu beraten.
Ein ausführlicher Überblick zur Ausbildung, den Vorraussetzungen,
dem Ablauf, dem Zeitaufwand wird gegeben. 
Die Ausbildung schließt mit einem Zertifikat ab.

Leitung: Sigi Karnath

Ort: ClownWerk Bad Kreuznach

Kosten:
Schnupperkurs: 90,- €
Ausbildung TuttoClown: 2.450,- € ( Ratenzahlung möglich)
.
Anmeldung: 
ClownWerk - Institut für Clownpädagogik
info@clownwerk.de




03.02.2018 (Samstag)

TuttoClown Schnupperkurs Februar 2018

Februar 2018

Schnupperkurs TuttoClown
Informationen zur Fortbildung TuttoClown 2018/19
Improvisation / Spiele / Übungen / Beratung
Zeit: Sa  03.02.18  10h – 17h 

21.04.2018 (Samstag)

TuttoClown I

21.04.2018 - 21.05.2018

I April und Mai 2018
Grundlagenarbeit 
Improvisationsformen, Solo und Duo
clowneske Kontaktaufnahme, Nähe und Distanz,
Raum und Timing
Zeiten:  
Sa 21.04.18 und So 22.04.18 tägl. 10h – 17h

und
Sa 19.05.18 und So 20.05.18 tägl. 10h – 17h
23.06.2018 (Samstag)

TuttoClown II

23.06.2018 - 24.06.2018

II Juni und September 2018
Grundlagen - Vertiefung
Kostüm, Maske und Requisiten / Material
Musik und Stimme, Routinen - Entwicklung

Zeiten:
Sa 23.06.18 und So 24.06.18 tägl. 10h – 17h

und

Sa 08.09.18 und So 09.09.18 tägl. 10h – 17h

17.11.2018 (Samstag)

TuttoClown III

17.11.2018 - 21.11.2018

III November 2018
Thema: Kinder
Clownvisiten, Handwerk und Routinen
Praxisbesuche und Theorie
Zeit:  Sa 17.11.18  bis Mi 21.11.18  tägl. 10h – 17h

05.01.2019 (Samstag)

TuttoClown IV

05.01.2019 - 09.01.2019

IV Januar 2019
Thema: Beeinträchtigte Menschen
Clownvisiten, Handwerk und Routinen,
Praxisbesuche und Theorie
Zeit:  Sa 05.01.19  bis Mi 09.01.19 tägl. 10h – 17h

23.03.2019 (Samstag)

TuttoClown V

23.03.2019 - 27.03.2019

V März 2019
Thema: Senioren
Clownvisiten, Handwerk und Routinen,
Praxisbesuche und Theorie
Zeit:  Sa 23.03.19  bis Mi 27.03.19  tägl. 10h – 17h

11.05.2019 (Samstag)

TuttoClown VI

11.05.2019 - 12.05.2019

VI Mai 2019
Theorie und Organisationsformen
Clownethik
Zeit: Sa 11.05.19  10h – 17h und So 12.05.19 bis 13h

 
lu   ru